Blaufränkisch im (Klang)frühling

klangfruehling_Weingut Strehn

Am 5. Mai wurde im Modehaus Balaskovics in Oberwart ein Programmausschnitt des Klangfrühling 2017 präsentiert. Für die musikalische Untermalung sorgte das fantastische X-Quartet aus Venedig und für die kulinarische: Burgenländische Salzstangerl und unser Blaufränkisch!

Der diesjährige Klangfrühling in Stadtschlaining steht ganz im Zeichen einer Zeitreise – und zwar entführt er Sie erst in die Barockzeit, dann in die Neuzeit. Von 23. bis 28. Mai 2017 wird von Neo-Intendant Gerhard Krammer ein vielfältiges, inspirierendes, erfrischendes und leidenschaftliches Programm präsentiert. In der Barockzeit als auch in der Neuzeit gleich gut schmeckend: unser Blaufränkisch. Dieser wird auf den Veranstaltungen mit dabei sein! Vielleicht treffen Sie ihn ja auf dem einen oder anderen Konzert! In diesem Sinne: Prost … äh … und gute Reise 😉

Nähere Informationen unter www.klangfruehling.at